Diese Seite enthält Geotags  
Foto auf locr.com
Antiquariat Dankwarderode

Kleines Antiquariat an der der Burg Dankwarderode. Das mit 8 qm
kleinste Antiquariat Deutschlands hat eine bewegte Geschichte, die
auf den Antiquar und Schriftsteller Wilhelm Scholz zurückgeht. Der enge
Freund Wilhelm Raabes eröffnete 1995 neben dem Staatstheater eine
Buchhandlung mit Antiquariat. Später verkaufte er das Geschäft an
seinen Angestellten Bernhard Schüte. Der zig 1949 in den kleinen Anbau
der Burg Dankwarderode um. Seit 1992 betreibt Jürgen Fuhrmann
das Antiquariat, das auch unter dem Namen Spitzwegeck bekannt ist.

Zurück Foto-Übersicht
Startseite