Warbsen-Haus
Das Warbsen-Hauses ist Teil des Ensembles historischer Bauernhäiser, die die Briefmarkenhändler- und Verleger-Familie nach Riddagshausen "verpflanzte". Dieses Prachtexemplar wurde 1693 im Weserdorf Warbsen gebaut und 1971 nach Riddagshausen umgesetzt.

Foto auf locr

Zurück
Foto-Übersicht
Startseite