evokation in rot

Bruecke_Eroefnung_Spuren

Die Hannoveraner Künstlerin Yvonne Goulbier hat sich insbesondere durch ihre Lichtkunst-Arbeiten über Deutschland hinaus einen Namen gemacht. Sie war mit ihrer Arbeit „Rosen ohne Dornen“ bereits beim Lichtparcours Braunschweig 2000 vertreten und hatte damals die Rosental-Brücke zu einem der Höhepunkte des Parcours gestaltet.

Die Installation „Evokation in Rot“, von der Stadt Braunschweig im Jahr 2006 beauftragt und im Jahr 2008 der Öffentlichkeit übergeben, bildet das Startprojekt der Stadt für eine Serie neuer Brücken-Illuminationen – künstlerische Interventionen, die, anders als der temporär angelegte Lichtparcours, dauerhaft verbleibt.

Bruecke_ERoeffnung_04

Bruecke_Licht_nah_Farbe

Bruecke_Kanu01

Bruecke_licht_sw

Zur Seite „es wurde licht – lichtparcours braunschweig 2010“

Zur Seite „walk the light roses – Lichtparcours Braunschweig 2000“

Zur Bildgalerie/Slideshow „…durch den Parcours“

Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter der Blogs
„chronischLEBEN“ und „in meinen augen | in my eyes“

[wysija_form id=“1″]

Autor: Jos van Aken

Herausgeber und Autor der multimedialen Blogs chronischLEBEN (Texte, Fotos, Audio, Video) und des Fotoblogs "in meinen Augen | in my eyes"

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.